Englische Version Zur Startseite
 
Home
Technologie
Verfahrensbeschr.  
Technologievorteile  
Verfahrensbeschr.  
Technologievorteile  
Vakuumanlagen  
Peripherie  
 
 
 
 

 

Vakuumlöten - Vorteile

Die Hauptvorteile der Vakuumlöttechnik auf einen Blick:

  • hohe Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit
  • kein Aufschmelzen bzw. geringe thermische Beanspruchung der Grundwerkstoffe
  • komplizierte Bauteilgeometrien sind fügbar
  • vollflächige, großflächige Lötverbindungen sind herstellbar
  • ungleichartige Werkstoffverbunde sind herstellbar (z.B. Kupfer-Stahl, Nickel-Stahl, Keramik-Kupfer, Keramik-Stahl etc.)
  • einstellbare technologische Eigenschaften der Lötverbindungen
  • geringer Verzug der Lötbauteile
  • Kombination von Fügeprozess und Wärmebehandlung ist möglich
  • kein Nachbearbeitungsaufwand
  • keine Anlauffarben (Verzunderung)
  • hohe Wirtschaftlichkeit und Reproduzierbarkeit


 

 
     
 
   
Fragen zum Thema

Wo liegen die Schnittstellen zwischen PVA und meiner Fertigung?

Was kostet mich das Vakuumlöten?

Kann man auch in großen Stückzahlen Vakuumlöten?


Weitere Fragen?

Email senden

 

 

 

Impressum