Englische Version Zur Startseite
 
Home
Daten & Fakten  
Philosophie  
Engagement  
PVA TePla-Gruppe  
 
 
 
 

 

Daten & Fakten

Wir, die PVA Löt- und Werkstofftechnik GmbH, sind hochspezialisierter Anbieter moderner Fügetechniken auf der Basis des Vakuumlötens. Zudem führen wir in unseren Vakuumöfen Wärmebehandlungsarbeiten unterschiedlicher Art durch.

Die Gesellschaft wurde im August 2002 gegründet und hat die Löt- und Wärmebehandlungsaktivitäten der Muttergesellschaft PVA Vakuum-Anlagenbau GmbH übernommen. Daher kann die Gesellschaft auf eine jahrzehntelange Erfahrung in der Vakuumlöttechnik und -wärmebehandlung zurückblicken.

Durch die Einbindung der PVA-LWT in die PVA TePla Gruppe steht die gesamte Konzerninfrastruktur zur Verfügung. Hierzu gehören neben vollausgestatteten CAD-Tools eine leistungsfähige mechanische Werkstatt und ein großes Ersatzteillager für die schnelle Instandsetzung unserer Fertigungsanlagen.

Wichtige Daten und Fakten:

Name:

 

PVA Löt- und Werkstofftechnik GmbH

Gesellschafter:

 

PVA TePla AG

Geschäftsführer:

 

Dr.-Ing. U. Broich

Standorte:

 

Wettenberg, Jena

Geschäftsfelder:

 

Herstellung hochwertiger Lötbaugruppen als Einzel- oder Serienteile, Wärmebehandlung metallischer Werkstoffe, Prozessentwicklung im Kundenauftrag

Zertifikat:

 

DIN EN ISO 9001:2008 in den Bereichen Vertrieb und Produktion von Lötbaugruppen, sowie Dienstleistungen im Bereich des Vakuumlötens und der Vakuumwärmebehandlung

 

 

 


 

 
     
 
   
Dokumente zum Thema

AGB
PVA LWT GmbH
(PDF, 28 KB)


Allgemeine Einkaufsbedingungen PVA LWT GmbH
(PDF, 28 KB)


Weitere Fragen?

Email senden